DIENSTLEISTUNGEN

Das aufgeführte Material liefern wir in Form von Platten, Röhre, Stäbe, bzw. Zuschnitten oder v anderen gewünschten Ausführungen gemäß der zur Verfügung gestellten Zeichen-dokumentation.


Wir können auch kleinere Plattenteile anbieten (Abschnitte oder Reste nach Bearbeitung und Teilung Ganzer Platten), die sofort lieferbar sind. Sie sparen dadurch Zeit und Kosten für das Material und die Teilung.


Aufgrund unserer Spezialisierung auf ein kleines Materialiensortiment bieten wir die Ware für interessante Preise.



TERMIN UND LIEFERART

Das Meiste des angebotenen Platten- und Stabmaterials ist auf Lager und die Lieferung verläuft innerhalb von 2-3 Arbeitstagen ab Bestellung.


Im Falle von Zuschnitten dann v einem Termin von 5-6 Arbeitstagen ab Bestellung geliefert werden.


Die Lieferzeit von Röhre, die nicht auf Lager sind, ist von den Fertigungszyklen abhängig und bewegt sich zwischen 2-3 Wochen ab Bestellung.




Glashartgewebe Platten - G11, Hgw 2372,4, EP GC 203

Platten können Sie in unserem E-shop einkaufen.  Wenn Sie den Zuschnitt wollen, füllen Sie das Anfrageformular aus. Wir werden das Angebot  und die Lieferfrist Ihnen zu senden.

Glashartgewebe Platten - G11, Hgw 2372,4, EP GC 203

E-shop
E-shop

Glashartgewebe Platten

nach DIN 7735

Hgw 2372.4

nach IEC/DIN EN 60893-3-5

EPGC 203

nach NEMA

G11

nach PN

644642.5

Anfrageformular, geteilte Materialien

Anfrageformular

geteilte Materialien

Glashartgewebe Platten G11, Hgw 2372.4, EPGC 203

Handelsbezeichnung: Glashartgewebe G11 – gehärtete Glasgewebe

Thermische Klasse F ( 155°C )

Die Platten sind aus der aufbereiteten Glasgewebe hergestellt, die als Träger dient. Als die Bindestoff dienen Epoxiresol-Bitumen. Die gehören zu einer Gruppe von geschichteten Isolierungsstoffen, die durch das Pressverfahren unter erhöhter Temperatur hergestellt werden. Außer guten mechanischen, elektroisolierenden und physikalischen Eigenschaften verfügen auch über klimatischen Widerstand und minimale Wasseraufnahmefähigkeit.

Verwendung

Hohe dielektrische Stabilität, niedriger Verlustbeiwert und hohe thermische Beständigkeit bestimmen gegebenes Material zur Verwendung für Einrichtungen mit voller Elektroleistung voraus.

Es wird verwendet für Herstellung von Bauteilen mit guten mechanischen und elektrotechnischen Eigenschaften, für Elektroeinrichtungen bei höheren Temperaturen oder in feuchter Umgebung, für strapazierte Elektroisolationsbauelemente, wie Chassis, Gerätgehäusen, Bauelemente für Schrankverteilungsanlagen, Transformatoren, Verteilungsanlagen, Elektromaschinen usw.

Bearbeitung

Die Platten kann man durch Schneiden, Drechseln, Fräsen und Bohren verarbeiten. Sie sind gut teilbar - bearbeitbar durch Verwendung vom Wasserstrahl. Es gibt Möglichkeiten, krummlinige Formen mit angemessener Festigkeit zu schneiden. Die Platten können auch mit klassischem Zweikomponentenepoxidkleber geklebt werden, jedoch die Verbindungsstellen dürfen nicht unverhältnismäßig beansprucht werden.

Plattengröße vom Hersteller (Toleranz in der Breite und Länge beträgt +/- 10mm)

1020 x 1020 mm, 1020 x 2040 mm

Plattenstärke:

0,5 mm bis 60 mm

Tecnische Daten

 

NmYyNjM4ZD